Sonntag, 21. Juli 2019 
 
11.00 Uhr Pfarrkirche Bad Aussee
Feierliches Amt zur Eröffnung der Arche am Grundlsee 2019
Christian Mayer, Tenor
An der Orgel: Johannes Daxner
 
19.30 Uhr, Gabillonhaus Grundlsee
Möchtest du mir Heimat sein, liebes Vaterland?

 

Was ist Heimat? Was haben Grillparzer, Stifter, Rosegger bis zu Rilke, Weinheber, Bachmann und Artmann dazu an Heiterem und Ernstem zu sagen?

Mit Univ.-Prof. Dr. Herbert Zeman und Adelheid Picha.

Anna Mittermeier, Kontrabass

Johannes Daxner, Klavier

Das Leben hängt am Gewohnten, an der lieb gewordenen Umgebung von Natur und Kunst, und dort entfaltet es sich geborgen am Sichersten. Aber mehr noch: Woher kommt der Zauber, wenn der Österreicher im fernen, fremden Land den Donauwalzer hört und seltsam Rührung in ihm emporsteigt, wenn er im Bild die heimatliche Landschaft gewahr wird, freudig gestimmt den Großglockner erkennt, oder den Stephansturm begrüßt. Und wie haben sich unsere Dichter - unbenommen der tatsächlichen Daseinserfahrung - dazu geäußert?

„Möchtest du mir Heimat sein! Liebes Vaterland?“ (Ernst Krenek)

Franz Grillparzer

Josef Weinheber

Ingeborg Bachmann

H.C. Artmann

Adelheid Picha, geb. in Wien, Künstlerin, Gründerin, Freundin

 

Stationen: Musikhochschule, Reinhardtseminar, Volkstheater, Theater in der Josefstadt. Mitbegründerin und Mitgestalterin der AKU (Ausseer Kultursommer) und der Arche am Grundlsee

Univ.-Prof. Dr. Herbert Zeman, geb. in Pernitz (NÖ) 

 

Studien: Gesang, Germanistik und Anglistik, O. Prof. an UNI Wien für neuere deutsche Literatur, speziell österreichische Literatur. Präsident Wiener Goethe Verein. Weltweit Gastvorträge.

Eintrittskarten € 20,-
Karten in den Informations-Büros des Ausseerlandes
Tel: +43(0)664 4221112
  • Facebook Social Icon

KARTEN IN DEN INFORMATIONS-BÜROS DES AUSSEERLANDES,

TEL: +43(0)664 4221112

KULTURVEREIN

Obfrau: Prof. Adelheid Picha

DIE ARCHE AM GRUNDLSEE

GABILLONHAUS, BRÄUHOF 59

8993 GRUNDLSEE